Guggamusigg Rommdreibr e.V.

Wir suchen Dich….

Achtung! Achtung! Die neusten Zahlen belegen es…

… seit geraumer Zeit grassiert das Guggenvirus und verbreitet sich in windeseile im Süddeutschen Raum aus. Das Guggenvirus macht sich durch Klatschen, Hüpfen und Schunkeln beim Erklingen von schrägen Tönen bemerkbar. Weitere Symptome sind gute Laune, Fröhlichkeit und ausgelassene Stimmung

Leider ist das Guggenvirus nicht heilbar. Lediglich die Symptome können gelindert werden.

Um die Symptome zu lindern, sollten sich infizierte Personen am 19.3.19 unverbindlich in Therapie begeben. Die Therapie wird in wöchentlichen Sitzungen fortgesetzt. Der Erfolg der Sizungen ist schon in wenigen Wochen spürbar.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie die Mitglieder der Guggamusigg Rommdreibr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.