Guggamusigg Rommdreibr e.V.

Neumitglieder gesucht

Wir nehmen ab sofort wieder neue Mitglieder auf.

Zur Verstärkung unserer Truppe suchen wir Mitglieder selbstverständlich auch ohne Vorkenntnisse im Bläser,  im Schlagwerk- sowie im Percussion-Bereich.

Lust auf Guggenmusik?

Habt Ihr auch schon einmal daran gedacht selbst Guggenmusik zu machen?

Wir bieten Euch den idealen und einfachen Einstieg.

Ihr habt bei uns die Möglichkeit, die verschiedenen Instrumente einer Guggenmusik zu testen und somit das Beste für Euch zu finden. Des Weiteren lernt Ihr in gemütlicher und ungezwungener Atmosphäre mit weitern Anfängern Euer Instrument nach „Guggenart“ zu spielen. Der Spaß steht hierbei immer im Vordergrund.

Also, runter vom Sofa und rein ins Vergnügen.

Na, interessiert?

Wolltest du schon immer mal so durch die Straßen ziehen und dabei noch jede Menge Spaß haben?

Ja?

Aber ich hab noch nie ein Instrument in der Hand gehalten?

Dies ist kein Beinbruch. Die Wenigsten von uns hatten dies jemals zuvor. Notenkenntnisse sind bei uns nicht notwendig.

Welches Instrument ist das Richtige für mich?

Auch das ist kein Problem. Wir geben dir die Zeit, die du benötigst, um alle Instrumente einer Guggenmusik zu testen.

Nur Mut, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Es sind KEINE Instrumentenkenntnissen notwendig.

 

Was ist eigentlich Guggemusik???

Guggenmusik ist ein alter Fastnachtsbrauch, der in der Schweiz seinen Ursprung hat. Vor allem in den Städten Basel und Luzern wird diese Art Musik zu machen
heute mit Liebe zur Perfektion betrieben. Dieser Brauch hat sich mittlerweile weit über die Grenzen der Schweiz hinaus getragen.

Am besten lässt sich eine Gugge mit einer Brassband vergleichen, wobei es einen großen Unterschied gibt: bei einer Brassband wird nach Noten gespielt, während bei einer Guggenmusik dies großzügig umgangen wird.

Hier ist vielmehr der laute und dynamische Ton angesagt, auch wenn dieser manchmal ziemlich falsch und nicht immer korrekt heraus kommt.

Genau das ist es aber, was eine Guggenmusik ausmacht.

Es ist laut und verrückt!!

Aber vor allem macht es Spaß. Viele, die eine Gugge zum  ersten Mal gesehen und gehört haben, freuen sich schon im Vorfeld auf dieses jährliche Spektakel. Guggenmusik ist eigentlich nicht zu erklären, entweder man ist begeistert oder nicht.

Aber das muss jeder für sich selbst erkennen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.